DerSyndikalist.info

News aus Politik, Gewerkschaft, Technik & Theorie aus syndikalistischer Perspektive

Schlagwort

Nationalismus

Antifaschistische Tradition?

Die bis heute von offizieller Seite gefeierten Widerstandsgruppen aus dem Militär (20. Juli 1944) und der bürgerlichen Studierendenschaft (Weiße Rose) wurden erst aktiv, als sich die Niederlage im Weltkrieg bereits abzuzeichnen begann. Insbesondere das alljährliche Abfeiern des militärischen Widerstandes seitens… Weiterlesen →

Vereint gegen Freiheit und Solidarität – Beobachtungen zur politischen Rechten in Europa und Russland

In den letzten Jahren erleben wir eine langsame und noch lange nicht abgeschlossene Abkehr vom neoliberalen Trend der vergangenen Jahrzehnte – doch dieser eigentlich erfreuliche Vorgang hat auch seine Schattenseiten. Eine dieser Schatten ist der Umstand das viele Linke der… Weiterlesen →

Ein Porträt des Nationalsozialismus

Leo Trotzki hat 1933 ein Porträt des Nationalsozialismus verfasst das, ungeachtet der inhaltlichen Differenzen zwischen uns Syndikalisten und dem Marxisten Trotzki, sowohl die damalige Lage zutreffend beschreibt als auch hervorragend geeignet ist um das heutige erstarken der politischen Rechten zu… Weiterlesen →

Die GroKo auf Kriegskurs

Anfang März 2018 sprach sich eine große Mehrheit der SPD-Mitglieder für den rund einen Monat zuvor ausgehandelten Koalitionsvertrag mit der Union aus. Da das Papier friedenspolitisch sogar noch einmal gegenüber dem Anfang des Jahres vereinbarten Sondierungspapier zurückfällt, gaben sie damit… Weiterlesen →

Erdogans Krieg in Afrin

Mit Blick auf die von ihm geplanten Massenmorde fragte Hitler am 22. August 1939 auf dem Obersalzberg: „Wer redet heute noch von der Vernichtung der Armenier?“ Der Völkermord an den Armeniern war einer der ersten systematischen Genozide des 20. Jahrhunderts…. Weiterlesen →

Die Illusion des „Volkskapitalismus“ – Autoritärer Neoliberalismus und soziale Proteste in Russland

Manche der liberalen Oppositionellen und RegimekritikerInnen in Russland behaupten gerne, dass der russische Präsident Wladimir Putin das alte sowjetische System wiederherstellt. Man muss kein Anhänger des alten sowjetischen paternalistischen und protektionistischen Staatskapitalismus sein, um zu verstehen, dass diese Meinungen nicht… Weiterlesen →

Pentru socialism libertar! – Für einen anarchistischen Sozialismus!

In ganz Europa wachsen nationalistische Bewegungen, Regierungen weisen vor Krieg und Elend fliehende Menschen zurück, misshandeln sie an den Grenzen. Mit dem Nationalismus eng verbunden sind gerade in Osteuropa die Kirchen. In Ungarn und Rumänien vertreten sie extrem reaktionäre Positionen…. Weiterlesen →

Islamismus & Faschismus – Brüder im Geiste

Die „besorgten Bürger“, AfDler, „Asylkritiker“ und Faschisten warnen vor einer angeblichen „Islamisierung“ Deutschlands und dem Ende aller Freiheit durch eine islamistische Diktatur – dabei fordern die fundamentalistischen Islamisten größtenteils genau das, was die politische Rechte schon immer gefordert hat: Einen… Weiterlesen →

Von „unverkrampftem Patriotismus“ und anderen Legenden

Das Nationalismus in einer Welt aus Nationalstaaten ein elementarer Teil der Gesellschaftskultur ist dürfte die wenigsten verwundern. Doch da alleine die Geschichte des letzten Jahrhunderts aufzeigt wohin Nationalismus und die Konkurrenz unter den Nationalstaaten führen kann, ist es für Vertreter… Weiterlesen →

Gewerkschaft von Rechts?

Gewerkschaften werden allgemein eher Links eingeordnet, selbst die DGB-Gewerkschaften. Ausgenommen davon waren bisher nur die so genannten „Gelben Gewerkschaften“, die offen Arbeiterfeindlich auftreten und den gewerkschaftlichen Kampf ablehnen, Wirtschaftsfreundlichkeit vor Lohnforderungen stellen, ein “freundschaftliches Verhältnis” zu den Unternehmern anstreben und… Weiterlesen →

© 2019 DerSyndikalist.info — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑